2005 wechselte ich von der analogen Fotografie zur digitalen Fotografie. Meine erste digitale Spiegelreflexkamera war eine gebrauchte Canon EOS 300 D mit „sagenhaften“ 6 Megapixeln. Heute hat jedes Billighandy eine größere Auflösung.
Nichts desto trotz, die Kamera hat mir sehr gute Dienste geleistet und es war eine spannende Zeit als sie das erste Mal 2005 in Irland so richtig zum Einsatz kam.
2007 hatte ich dann schon eine Canon EOS 400 D, diese habe ich dann auch im wahrsten Sinne des Wortes bis zu Ihrem wohlverdienten Ruhestand im Jahre 2011 durchgeknipst.

Glendalough, Co Wicklow

Bild 1 von 33

Eine alte Klostersiedlung aus dem 6. Jahrhundert. Die Klostersiedlung in dem Tal wuchs bis ins 12. Jahrhundert auf mehr wie 3000 Menschen an und hatte sieben Kirchen.